Brasfrut 2017-05-08T13:22:36+00:00

100 % natürliche Fruchtpürees zur Zubereitung frischer Säfte, Smoothies, Shakes, Cocktails und Sorbets

Açai

Die Wunderfrucht!

Die neuentdeckte Açaí Frucht aus Brasilien lässt uns gemäss der Sendung Galileo immer richtig schön, knackig und jung aussehen. Erwähnenswert ist auch, dass die kleine Beere die Energie und Leistungsfähigkeit fördert und die körperliche Widerstandskraft stärkt. Açai besitzt zudem einen sehr hohen Anteil an Antioxidantien, welche eine verjüngende, regenerative Wirkung auf unseren Körper haben, einfacher gesagt, die Açaibeere ist eine regelrechte Anti-Aging-Waffe. In den brasilianischen Grossstädten sowie in Amerika hat sich Açai schon zum absoluten In-Getränk entwickelt.

VIDEO

Besitzt die höchste bisher gemessene antioxidative Kapazität aller Früchte weltweit. Besticht durch hohen Eisengehalt, optimale Fettsäurestruktur sowie pflanzliche Proteine und Kalzium.

Acerola

Die Vitamin C-Bombe

Die Acerola-Kirsche tritt in unterschiedlichen Rottönen auf und wird in Brasilien zumeist als Saft konsumiert. Als Vitamin C-Depot ist sie unschlagbar, da sie bis zu 30 mal mehr Vitamin C enthält als Orangen. Sie besitzt zudem einen hohen Vitamin A (Beta- Carotin)- und Eisenanteil.

Mehr Vitamin C geht nicht. So viel Vitamin C wie die Acerola enthält kaum eine Frucht: 1700 Milligramm pro hundert Gramm stecken in ihr.

Ananas

Der Verdauer!

Die Ananas zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an Vitamin B1 und C sowie Magnesium und Eisen aus. Ausserdem enthält sie Pantothensäure, die mitverantwortlich für die Haut- und Bindegewebserneuerung sowie für Haarwuchs und Hautpigmentierung ist. Erwähnenswert ist auch die verdauungsfördernde Wirkung in der Ananas enthaltenen Wirkstoffes, das Bromelain! Die Ananas ist die einzige Frucht, welche diesen wertvollen Stoff enthält.

Ist besonders Kalorienarm und besticht u.a. durch einen hohen Anteil an Vitamin A, B1, B2, B5 und C sowie an Kalium und Magnesium.

Cacao

Der exotische Milch Drink!

Cacao lässt sich besonders gut mit Milch vermischen und besitzt einen exotischen Geschmack.

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Cacao hohe antioxidative Eigenschaften (50 g Cacao enthalten so viele Antioxidantien wie 15 Gläser Orangensaft oder sechs reife Äpfel) vorweist. Zudem übt Cacao einen positiven Effekt auf einige Stoffwechselfunktionen aus. Dadurch könne Ablagerungen in Gefäßen vorgebeugt sowie eine Schädigung etwa durch Rauchen gemildert werden.

Reich an Magnesium, Kalium, Eisen und Vitamin C und Ballaststoffe.

Cajá

Die Überraschung!

Diese in Brasilien bekannte ovale, gelb-goldene Frucht des Cajabaumes hat ungefähr die Grösse einer Pflaume. Cajà besitzt ein saftiges Fruchtfleisch, welches die Brasilianer hauptsächlich für einzigartige frische Säfte verwenden.

Reich an Vitamin C und Kalzium.

Cajú

Der Durstlöscher!

Das Fruchtfleisch der Caju ist wegen seiner durstlöschenden Eigenschaft besonders beliebt. Der Vitamin C Gehalt der Caju ist zirka 4 mal der einer Orange. Darin liegt auch die grosse antioxidative Eigenschaft dieser Frucht, d.h. er steuert somit Krankheiten wie Arteriosklerose, Krebs und Grauem Star entgegen. Vitamine der B-Gruppe und grosse Menge an Mineralstoffen (Calzium, Phosphor und Eisen) vervollständigen die hervorragenden Nährwerteigenschaften der Caju.

Reich an Vitamin A, C, E und B6 sowie an Eisen und Kalium.

Kokosnuss

Für eine schöne Haut!

Die Kokosnuss ist in ihren Herkunftsländern ein fester Bestandteil der Ernährung, was an den wertvollen Inhaltsstoffen liegt. Ebenso von Vorteil ist die enthaltene lebensnotwendige Linolsäure, die der Körper nicht selber herstellen kann und daher über die Nahrung zugeführt werden muss. 100 Gramm Kokosnuss enthalten rund 350 Kalorien und 35 Gramm Fett. Zudem sind in der Steinfrucht neben dem Wasser Eiweiß, Ballaststoffe, Zucker, Kalzium, Kalium, Selen, Phosphor, Natrium, Magnesium und Vitamin C, E und B-Vitamine enthalten.

Cupuaçú

Die Einzigartige!

Ähnlich wie Kakao hat Cupuaçu ein säuerlich-aromatisches, weisses Fruchtfleisch, das durch seinen einzigartigen Geschmack ebenso überzeugt wie durch seine wertvollen Inhaltsstoffe. Cupuaçu ist reich an Vitamin C und versorgt unseren Körper auf natürliche Weise u.a. mit Eisen, Vitamin A und Calcium.

Besitzt die höchste bisher gemessene antioxidative Kapazität aller Früchte weltweit. Besticht durch hohen Eisengehalt, optimale Fettsäurestruktur sowie pflanzliche Proteine und Kalzium.

Graviola

Die grüne Zauberfrucht!

Charakteristisch für diese grosse Frucht ist der süsse und delikate, fast samtene Geschmack. Die Graviola wird von den Einwohnern des Amazonas für ihre entzündungshemmende, schädlingsbekämpfende und leicht beruhigende Wirkung geschätzt.

Reich an Vitamin B, C und an Magnesium. Besitzt viele Ballaststoffe.

Guave

Der Exote!

Ihr von weiss über gelb bis hin zu rosa gefärbtes Fruchtfleisch erinnert geschmacklich stark an eine Mischung aus Quitte, Birne und Feige: Eine köstliche süss/sauer-Kombination, die den Körper auf natürliche Weise mit den Vitaminen A, B6, C sowie Niacin versorgt. Die antioxidative, leberschützende, antiallergene und antibiotische Wirkung der Guave konnte in mehreren Studien nachgewiesen werden. Dank ihrem aromatischen und erfrischenden Geschmack, ist die Goiaba eine der wichtigsten Zutaten der Eis-, Saft- und Fruchtfleischindustrie Brasiliens

Reich an Vitamin A, C, B1 und B2 sowie an Kalium und Ballaststoffen.

Limette

Caipirinha-Time!

Die grüne, sogenannte „echte“ Limette – nicht zu verwechseln mit der gelben „gewöhnlichen“ Limette – ist als Zutat für das brasilianische Nationalgetränk Caipirinha bekannt. Dies ist jedoch nur eine mögliche Anwendung: In Smoothies und Säften sorgt sie aufgrund ihrer kräftigen Säure für eine angenehme „Spritzigkeit“. Zudem lassen sich mit Limette hervorragende Limonaden kreieren. Mit unseren Polpas bieten wir diese Frucht bereits geschält und entkernt an.

Mandarine

Der Stoffwechselförderer!

Mandarinen bieten einen guten Mix aus den verschiedensten Vitaminen und Mineralstoffen. Sie enthalten unter anderem Vitamin A und Vitamin C, aber auch Vitamin E und Folsäure. Zudem sind sie reich an Kalium und Kalzium.

Mango

Der Erkältungstöter!

Mangos beruhigen den Darm, weil sie gut verdaulich und säurearm sind. Man schreibt ihnen die Fähigkeit zu, das Herz zu stärken und den Kreislauf zu beruhigen. Dazu haben sie einen positiven Effekt auf das Gehirn. Durch den hohen Gehalt an Vitamin A können Mangos vorbeugend gegen Infektionen und Erkältungskrankheiten eingesetzt werden. Die Mango enthält von allen Obstarten den höchsten Anteil an B-Carotin, der Vorstufe des Vitamin A, welche die Sehkraft verbessert und die Hautalterung beim „Sünnele“ verlangsamt.

Reich an Vitamin A, B1, B2, B6, C und E sowie Kalium, Kalzium und Eisen.

Auch erhältlich als 1 Kilo Stück

Papaya

Für einen
unvergesslichen Cocktail!

Das Papaya Fruchtfleisch kann sehr gut zur Zubereitung von Getränken und Low-Alkohol Cocktails verwendet werden, in denen man den süssen und delikaten Duft der Frucht schätzt. Der Konsum der Papaya im deutschsprachigen Raum ist in den letzten Jahren dank des zunehmenden Bewusstseins ihrer guten Ernährungseigenschaften schnell gewachsen. Wesentlich ist der Anteil an Vitaminen (Vitamin C, Vitamin E, Vorläuferverbindungen des Vitamin A) und besonders wirksamen Enzymen, darunter das Papain, einem wirksam verdauungsfördernden Enzym, welches auch als Ersatz von Magensäure bei Menschen eingesetzt wird, wenn zu wenig davon vorhanden ist.

Ist besonders Kalorienarm und besticht u.a. durch einen hohen Anteil an A, B1, B2, B5 und C sowie an Kalium und Magnesium.

Auch erhältlich als 1 Kilo Stück

Passionfrucht

Der Entspanner!

Ebenso wie die Mango zählt die auch als Passionsfrucht bekannte Maracujá mittlerweile zu einer der beliebtesten Tropenfrüchte. Ihr geleeartiges Mark gilt als kräftig-fruchtig und sauer-aromatisch im Geschmack. Maracujá ist u.a. reich an Beta-Carotin, Vitamin C und Magnesium. Maracujà verfügt zudem über eine beruhigende Wirkung und wird gern bei schlaf- und nervösen Störungen eingesetzt.

Reich an Vitamin A, B6 und C sowie an Eisen, Kalium, Niacin, Magnesium und Phosphor. Hoher Anteil an Ballaststoffen vorhanden.

Açai Sorbet

180 g

Sorbet mit 60% Fruchte +Guarana

Box à 3,6 kg = 20 x 180 g